Textversion

Der Abschlussabend zusammen mit den ungarischen Freunden im Kulturhaus in Bakonynána war ein besonderer Höhepunkt unserer Reise in 2014. Vergrößerung des Fotos durch Anklicken.

 
 
 
 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite! Isten hozta!

Die inhaltlich gleichgestalteten Websites www.jade-bakonynana.de , www.jade-bakonynana.eu , www.bakonynana-jade.de und www.bakonynana-jade.eu dienen als Informationsplattform für alle an der Bürgerpartnerschaft zwischen der deutschen Gemeinde Jade und der ungarischen Gemeinde Bakonynána interessierten Menschen. Möge sie durch Berichte und Fotos zum guten Miteinander beitragen. Die Eingabe eines Suchbegriffes in das Suchfeld zeigt Ihnen die Fundstelle(n). Sofern Sie mit eigenen geeigneten Fotos und Texten die Bandbreite dieser Homepage erweitern und noch näher an die vielfältige Realität heranführen möchten, wenden Sie sich bitte an die Adresse im Impressum. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Surfen auf diesen Seiten.  



Europa wächst zusammen. Die Europäische Union fördert das Zusammenwachsen der EU-Länder. Durch Anregung der LEB-Niedersachsen, Heinz-Jürgen Ahlers (Westerstede, Deutschland) kam es in 2000 zu ersten Kontakten zwischen Gemeinden in Ungarn und in Nordwestdeutschland. Eine Jader Delegation war zu Gast in Ungarn, besuchte die Region Veszprém und fand in Bakonynána freundschaftliche Begegnung. Es war die Stunde Null der sich daraufhin entwickelnden Bürgerpartnerschaft beider Gemeinden.




Hinweise:


Andere in dieser Website aufgeführten e-Mail-Adressen werden so verändert, dass sie für Spammails nicht auskundschaftbar sind.
Beispiel: statt name@provider.de wird name(at)provider.de angezeigt.

Berichte Fotos, allgemeine Darstellung 2001-2009, 2011 (im Wesentlichen) von Ferdinand Emmrich.
2010 und 2012 von Edwin Witt.
Zum 10-jährigen Bestehen der Partnerschaft Jade-Bakonynána wurde ein zweisprachiges Buch gedruckt
(Redaktion Edwin Witt und Ferdinand Emmrich), das in beiden Gemeindeverwaltungen erworben werden kann.
2013 schrieben Edwin Witt, Ferdinand Emmrich und Andreas Pöpken die Berichte.
Viele ergänzende Fotos stellt uns in allen Jahren Prém Balázs (Bakonynána) zur Verfügung, herzlichen Dank dafür.

Idee, Gestaltung und Pflege der Homepage: Ferdinand Emmrich.